Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Datenschutzerklärung
Kieferorthopädin Dr. Gabriele Gündel

Lingualtechnik - Die unsichtbare Zahnspange in München

  • Was ist Lingualtechnik?

    Die sogenannte Lingualtechnik ist eine kieferorthopädische Methode zur Regulierung von Zahnfehlstellungen und folgt im Grunde dem Prinzip einer festen Zahnspange mit dem Unterschied, dass sie an der Innenseite der Zähne angebracht wird. Die linguale Zahnspange wird auch gerne als unsichtbare Zahnspange bezeichnet, da die Brackets und Drähte, von außen nicht wahrgenommen werden können.

    Für unsere jüngeren Patienten und besonders für Erwachsene im Berufsleben bietet diese Art der unsichtbaren Zahnspange eine effektive und unkomplizierte Behandlungsmethode, um Fehlstellungen der Zähne oder Zahnlücken langfristig und unauffällig zu korrigieren. Bei leichten Zahnfehlstellungen empfiehlt sich in vielen Fällen auch eine Teilbehandlung nur der Front mit der lingualen Zahnspange. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich in unserer Praxis.

  • Linguale Zahnspange – Behandlungsablauf und Dauer

    Wie vor jeder Behandlung in unserer Kieferorthopädie in der Münchner Innenstadt wird auch vor der Anbringung einer lingualen Zahnspange (WIN®) zunächst ein ausführliches Gespräch geführt und die aktuelle Zahnsituation gründlich untersucht. Dazu gehören ein Abdruck der Zähne, ein 3D Scan sowie die Anfertigung von Röntgenbildern des Kiefers und Mundraums. Der spezielle 3D Scan ermöglicht eine schnelle und gegenüber dem normalen Zahnabdruck weitaus angenehmere Möglichkeit, eine präzise Aufnahme des Mundraumes zu erhalten.

    Liegt der kieferorthopädische Befund vor, entscheiden wir gemeinsam, welche Methode sich im individuellen Fall am besten eignet und erstellen einen Behandlungsplan. In einem weiteren Termin erfolgt dann die passgenaue Anbringung der lingualen Zahnspange an der Zahninnenseite. Die Brackets werden mithilfe eines speziellen Klebers angebracht und anschließend mit einem kieferorthopädischen Draht verbunden. Dieses präzise eingestellte System übt gewissen Druck auf die Zähne aus und bewirkt, dass die Zähne Schritt für Schritt in die gewünschte Position gerückt werden.

    Zur Überprüfung der unsichtbaren Zahnspange sind Kontrolltermine in regelmäßigen Abständen in unserer Praxis notwendig, um sicherzustellen, dass die Spange richtig sitzt und die Zähne wie gewünscht auf die Behandlung ansprechen. Während der ersten Tage nach Anbringung der lingualen Zahnspange sollte sich der Patient auf ein unangenehmes Druckgefühl und leichte Schmerzen des Zahnhalteapparates einstellen. Zudem kann in den ersten Tagen die Aussprache beeinflusst werden. Nach wenigen Tagen und einer kurzen Eingewöhnungszeit legen sich diese anfänglichen Schwierigkeiten jedoch.

    Die Dauer der Behandlung einer Zahnkorrektur mit Lingualtechnik ist individuell abhängig vom Grad der Zahnfehlstellung sowie dem gewünschten Behandlungsergebnis. 

  • Linguale Zahnspange – Kosten und Krankenkasse

    Gesetzlich versicherte Patienten können die Linguale Zahnspange im Rahmen von außervertraglichen Leistungen individuell mit ihrem Behandler vereinbaren.

    Privat versicherte Patienten bekommen die Kosten für die linguale Zahnspange je nach abgeschlossenem Tarif erstattet. Auch hier empfiehlt sich eine vorherige Abklärung der Kostenübernahme. 

Weitere Informationen

  • Für wen ist die unsichtbare Zahnspange geeignet?

    Die Korrektur von Zahnfehlstellungen mithilfe einer lingualen Zahnspange ist eine bewährte Methode der Kieferorthopädie und für alle Personen und die meisten Zahnsituationen (Kreuzbiss, offener Biss etc.) geeignet. 

  • Die Zahnspange hinter den Zähnen - Pflege und Reinigung

    Eine Zahnspange erschwert die Reinigung der Zähne und besonders der Zahnzwischenräume durch angebrachte Brackets und Drähte. Beispielsweise feine Dentalbürstchen und spezielle Mundspülsysteme garantieren eine gründliche Zahnreinigung während dieses Zeitraums. Um Karies zu vermeiden, und eine gesunde Mundhygiene aufrecht zu erhalten geben wir Ihnen in unserer Kieferorthopädie in der Münchner Innenstadt gerne Tipps und Tricks zur Reinigung der Zähne während einer kieferorthopädischen Behandlung.