Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Datenschutzerklärung
Zahnarzt Dr. Reza Saeidi Pour

Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe beim Zahnarzt in München

  • Was ist eine Professionelle Zahnreinigung?

    Unter der professionellen Zahnreinigung (PZR) versteht man eine intensive Reinigung der Zahnoberflächen, Zahnzwischenräume und der Ränder des Zahnfleisches unter Einsatz spezieller Instrumente. Spezielle Mikro-Pulverstrahlgeräte entfernen bakterielle Ansammlungen, Keime und Zahnbeläge dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt. Diese gründliche Reinigung beugt dem Entstehen von Karies und Parodontitis vor. 

  • Was ist eine Zahnprophylaxe? 

    Unter der sogenannten Zahnprophylaxe versteht man alle Maßnahmen, die Zahnerkrankungen vorbeugen. Darunter zählen beispielsweise regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt sowie die professionelle Zahnreinigung. Für eine langfristige Mundgesundheit ist jedoch vor allem die richtige Pflege und Reinigung der Zähne zu Hause entscheidend. In unserer Zahnarztpraxis Seehofer geben wir Ihnen individuelle Tipps zur richtigen Mundpflege und Ernährung. 

  • Weitere Möglichkeiten der Zahnreinigung und Vorsorge in unserer Praxis

    Zu unserer umfassenden Zahnprophylaxe in unserer Zahnarztpraxis Seehofer in der Münchner Innenstadt zählt ein Karies-Screening, bei dem mithilfe eines Speichel- und DNA-Zahnfleischkeimtests die Art und Anzahl von Erregern bestimm werden können, die Karies und Parodontitis verursachen. Diese prophylaktischen Untersuchungen ermöglichen unseren Zahnärzten in der Zahnarztpraxis Seehofer, individuell abgestimmte Vorsorge- und Behandlungsmaßnahmen zu treffen. Ein sogenanntes digitales Zahntaschen-Screening zeigt zudem negative Veränderungen sofort an, die somit schon im Anfangsstadium therapiert werden können.

    Bei Verdacht auf Erkrankungen wie Parodontitis können für die Diagnose zudem Röntgenaufnahmen durchgeführt werden. Bei besonders hartnäckigen Zahnbelägen und Zahnstein verfügen wir in unserer Praxis über das sogenannte Air-Flow®-System, das eine besonders sanfte Entfernung von Zahnstein, Zahnbelägen und Zahnverfärbungen ermöglicht. Unser Slim Line-System dient einer sanften Reinigung mit Ultraschall und verhilft Ihnen zu schönen und glatten Zähnen. Auch ein intraorales Mikrostrahlgerät der neuesten Generation kann bei schweren Verfärbungen eingesetzt werden.

    In unserer Zahnarztpraxis Seehofer bieten wir unseren Patienten die bestmögliche zahnmedizinische Versorgung mit modernen Geräten - für ein schönes und strahlendes Lächeln!

  • PRZ und Zahnprophylaxe – Ablauf und Dauer

    Der erste Schritt einer professionellen Zahnreinigung (PZR) ist eine umfangreiche Untersuchung der aktuellen Zahnsituation (mit Hilfe von elektronischen PA On Sonden mit digitaler Werteerfassung/Verlaufskontrollen). Zudem erklären wir Ihnen vor der Zahnreinigung die einzelnen Schritte der Behandlung.

    Nun beginnt unser/e speziell ausgebildete/r Dentalhygieniker/in oder ZMPs (Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in) Zahnbeläge und Zahnstein von den Zahnoberflächen zu entfernen. Anschließend werden die Zähne, Zahnzwischenräume und der Zahnfleischsaum von Ablagerungen und Partikeln entfernt. Eine spezielle Politur glättet die Zahnoberflächen und macht es Bakterien besonders schwer, haften zu bleiben. Das Auftragen von Fluoridlack oder -gel schützt die Zähne und beugt Karies und Bakterienansammlungen vor. Mit unserem besonderen Zahnfleisch-Regenerations-Programm beugen wir Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vor.

    Zu guter Letzt erhalten Sie eine individuelle Beratung, wie Sie Ihre tägliche Mundpflege verbessern können. Zudem erhält jeder unserer Patienten ein individuell zusammengestelltes Zahn- und Mundhygiene-Set nach der Erst- und Folgebehandlung, damit Sie sofort mit der Umstellung Ihrer Mundhygiene beginnen können.

    Im Durchschnitt nimmt eine professionelle Zahnreinigung zwischen 45 – 90 Minuten in Anspruch, daher sollten Sie etwas Zeit mitbringen.

  • Professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe – Kosten und Krankenkasse

    Grundsätzlich stellt die professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe für Versicherte eine Privatleistung dar, da es sich um keine Pflichtleistung der Krankenkassen handelt. Mittlerweile übernehmen allerdings viele Krankenkassen als freiwillige Leistung Teile der Kosten oder sogar den ganzen Betrag. Es empfiehlt sich, im Vorfeld einer zahnmedizinischen Behandlung die Kostenübernahme mit der eigenen Krankenversicherung/ -kasse abzuklären. 

    Bei gesetzlichen Krankenkassen kann die freiwillige Pauschalerstattung zwischen 20-50 Prozent liegen. Mit einer privaten Zahnzusatzversicherung kann diese Pauschale je nach vereinbartem Tarif auf bis zu 30-90 Prozent steigen. Bei einer privaten Krankenvollversicherung werden abhängig vom jeweiligen Tarif zwischen 40 und 100 Prozent der Kosten von der Krankenkasse übernommen. 

Weitere Informationen

  • Ist eine Professionelle Zahnreinigung und Zahnprophylaxe notwendig?

    Für gesunde Zähne ist eine regelmäßige Zahnprophylaxe und die professionelle Zahnreinigung unabdingbar um Karies, Parodontose und Mundgeruch vorzubeugen und früh zu erkennen. 

  • Wie lange dauert eine professionelle Zahnreinigung?

    Eine professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis Seehofer nimmt je nach Umfang etwa 45 - 90 Minuten in Anspruch.

  • PRZ und Zahnprophylaxe - Schmerzen

    Eine professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis Seehofer in der Münchner Innenstadt verläuft in der Regel schmerzfrei. Unsere speziell ausgebildeten Dentalhygieniker/innen und ZMPs gehen bei der Zahnreinigung besonders schonend vor, um die Zahnoberflächen effektiv von Zahnbelag zu befreien. Besonders bei freiliegenden Zahnhälsen können manche Zähne jedoch etwas empfindlich reagieren. Im Regelfall spüren Sie jedoch nicht mehr als leichten Druck auf den Zahnoberflächen. 

  • PRZ und Zahnprophylaxe in der Schwangerschaft

    Bei Schwangeren ist eine gründliche Zahnpflege ausgesprochen wichtig, da das Zahnfleisch meist empfindlicher und das Risiko der Erkrankung von Karies durch mögliches Erbrechen erhöhtist. Auch in der Schwangerschaft ist die professionelle Zahnreinigung und Zahnprophylaxe daher nicht zu vernachlässigen, um mögliche Entzündungen vorzubeugen. Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis individuell. Sie erhalten von uns dazu auch ein ausführliches Informationsblatt.

  • 5 Tipps zur richtigen Zahnpflege

    1. Zweimal täglich gründlich Zähne putzen

    2. Die richtige Putztechnik ist das A und O

    3. Verwenden Sie kaum noch Zahnseide, sondern kleine SOLOMED Dentalbürstchen zum Reinigen Ihrer Zahnzwischenräume

    4. Achten Sie darauf, eine fluoridhaltige Zahnpasta zu verwenden

    5. Zwei- bis viermal jährlich zur professionellen Zahnreinigung und Zahnprophylaxe beim Zahnarzt (je nach Zahnfleischzustand)