Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK Datenschutzerklärung
Zahnärzte Dr. Reza Saeidi Pour und Dr. Michael Berthold

Zahnunfall (Zahntrauma) Behandlung in München

  • Zahn abgebrochen – Was tun?

    Ihr Zahn oder ein Stück vom Zahn ist abgebrochen? Wichtig ist es, zunächst Ruhe zu bewahren. Suchen Sie jedoch umgehend unsere Zahnarztpraxis Seehofer auf. Wenn der Unfall sich außerhalb der normalen Geschäftszeiten unserer Praxis ereignet, informieren Sie sich über einen zahnärztlichen Notdienst und befolgen Sie diese Schritte: 

    1. Ist der Zahn mitsamt der Wurzel herausgebrochen, wird dieser im Idealfall in einer Zahnrettungsbox aufbewahrt. Diese erhalten Sie in einer Apotheke oder einem Zahnarzt. 

    2. Fassen Sie die Zahnwurzel nicht an, da möglicherweise funktionstüchtige Zellen absterben können. 

    3. Können Sie keine Zahnrettungsbox besorgen, lagern Sie den Zahn in kalter H-Milch, Kochsalzlösung oder Speichel. Der Zahn sollte keinesfalls austrocknen. 

    4. Vermeiden Sie einen Transport des Zahnes in einem Taschentuch, in der Mundhöhle, in Wasser oder in der Hand!

    5. Bei Verlust eines Milchzahnes bei Kindern gelten ebenfalls die obigen Schritte. Suchen Sie dennoch schnellstmöglich einen Zahnarzt auf, um auch die Verletzung von Weichteilen untersuchen zu lassen.

    6. Der nächste Weg sollte zum Zahnarzt führen. Teilen Sie ihm mit, was passiert ist und ob bzw. wo Sie Schmerzen fühlen. 

  • Zahnunfall – Behandlungsmöglichkeiten

    In den meisten Fällen kann der abgebrochene Zahn wieder befestigt oder der Zahn wieder eingesetzt werden. Ist es nicht mehr möglich, den Zahn anzubringen, weil er zum Beispiel ausgetrocknet ist, kann der Zahn rekonstruiert werden. Hierfür hält die moderne Zahnmedizin verschiedene Behandlungsmöglichkeiten bereit, um Funktion sowie Ästhetik des verlorenen Zahnes wieder herzustellen. Fester Zahnersatz ist beispielsweise mit Zahnimplantaten oder Zahnbrücken möglich.

    Bei einem nur teilweise beschädigten Zahn kann schon eine Zahnfüllung oder eine Teilkrone ausreichend sein, um den Zahn zu reparieren.
    Gerne beraten wir Sie zu Ihrem individuellen Fall ausführlich in unserer Zahnarztpraxis in der Münchner Innenstadt.